Galileo2000
Next Level Training
Kontrolliertes Exzentrisches Training auf hoher Kraftebene

Schwungrad (yoyo) Training

Schwungradtraining - Inertial / Exzentrisches Training - bietet Übungsmöglichkeiten für alle Menschen, auf jeder Ebene. Sie können mit maximaler Geschwindigkeit während des gesamten Trainings arbeiten. Sie können die Geschwindigkeit der Bewegung ändern, indem Sie den Widerstand ändern. Training mit maximaler Kraft während jeder Wiederholung bringt höhere Ergebnisse. Sie können jederzeit ohne Risiko aufhören.

Die hohe und kontrollierte exzentrische Muskelaktivierung ist ein wichtiges Merkmal, das die Stabilität, die Bremsfähigkeit und somit die Beweglichkeit verbessert.

Da der Widerstand relativ langsam aufgebaut ist, werden die Sehnen nicht gedehnt wie bei schnellen SSC-Aktivitäten, daher wird diese Trainingsform für Menschen mit Sehnenentzündung und muskulotendonealer Rehabilitation empfohlen.

Das Squat-Gerät wird vor allem für Kniebeugen oder Split Squat Übungen eingesetzt, kann aber auch für  Oberkörper Übungen verwendet werden. Die Wall- und Conic-systeme bieten eine hochpositionierte widerstandsfähigkeit.
Das Schwungradtraining ist eine sichere und kontrollierte Trainingsmethode, die es für Leistungssportler interessant macht, auch aber für niedrig belastbaren Personen zugänglich ist.
Die Conic and Wall Systeme sind speziell für Oberkörper- und Armtraining konzipiert, und auch untere Körperübungen (Bild unten).
Galileo2000

Ouverturestraat 162 - 7534CP  Enschede - Niederlande

©2017 Galileo2000

info@galileo2000.nl
Telefon  +31627415940